Ehemalige SKE48-Sängerin Masana Ooya produziert neue Idol Group als “Royal Road Multi-Idol”

Die Registrierung für eine Mitglieder-Audition einer neuen Idol Group, die vollständig von der ehemaligen SKE48-Sängerin Masana Ooya produziert wird, hat über die Live-Distributions-App Mikucha begonnen.

Von 2008 bis zum Abschluss im November 2017 war Ooya als 1. Generation bei SKE48 tätig. Ursprünglich von ihren Idol-Liebhabern produziert, wird sich die neue Idol Group auch darauf konzentrieren, ihre schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern, um “Royal Road Multi-Idols zu werden, die singen, tanzen und schauspielern können”, und gleichzeitig ihre individuellen Fähigkeiten zu verbessern. Bei der Mitgliederprüfung sind Dokumentenprüfungen, praktische Fertigkeitenprüfungen, Verteilungsprüfungen mit Mikucha usw. geplant, und sogar unerfahrene Idols können sich bewerben. Nach der Gründung sind viele Aktivitäten geplant, wie das Erscheinen auf der Rückseite des Magazins “B.L.T.” als PR-Modell von Mikucha, die Verknüpfung mit neuen Werken bedeutender einheimischer Spielehersteller und Auftritte bei berühmten Idol-Festivals.

Darüberhinaus wurde der Debüt-Song vom Schauspieler/Künstler/Choreographen Shuji Kashiwabara produziert, der sich mit einer Vielzahl von Aktivitäten wie der Begleitung von Musik und der Produktion von Idols beschäftigt, und einem Filmregisseur, der zusätzlich an Musikvideos für HY und PASSPO gearbeitet hat, für Filme, Fernsehprogramme und Dramen. Akihiro Toda, Drehbuchautor, Choreograf für AKB48 und SKE48, und satomiiiina, Tänzerin/Choreografin, die als Backtänzerin für andere berühmte Künstler arbeitet, werden teilnehmen.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/429170