Moe Suzuhana und Ruri Umino von 22/7 mit dem neuen Coronavirus infiziert

22/7
© 22/7

Es wurde bekannt gegeben, dass Moe Suzuhana und Ruri Umino vonn 22./7 mit dem neuen Coronavirus infiziert sind.

Laut der offiziellen Website von 22./7 wurde Suzuhana, die am 17. Mai Fieber hatte, am folgenden Tag, dem 18., durch einen PCR-Test als positiv diagnostiziert wurde, und die anderen Mitglieder ebenfalls einem PCR-Test unterzogen wurden. Es wurde bestätigt, dass Umino auch positiv ist. Derzeit ist der Zustand der beiden stabil, und von nun an werden sie unter Anleitung des öffentlichen Gesundheitszentrums behandelt und weiterverfolgt.

Alle bis auf zwei Mitglieder waren negativ, aber die sechs Mitglieder Sally Amaki, Shigeru Kawase, Mizuha Kuraoka, Nagomi Saijo, Urara Takatsuji und Reina Miyase sind enge Kontakte und gingen unter Anleitung des Gesundheitszentrums in Quarantäne.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/429069