Kaede von Negicco veröffentlicht fiktiven Filmsoundtrack

Negicco
© Negicco

Kaede von Negicco wird am 15. Juni ein Soloalbum “Youth – Original Soundtrack” veröffentlichen.

Produziert von Yusuke Sato (Camera=Mannenboshi), der mit Kaedes Livekonzert-Support betraut ist, ist diese Arbeit ein Konzeptalbum mit dem Thema “Soundtrack “Youth” des fiktiven Films”. Neben vier Kaede-Songs, darunter “Living Bomb” von Keiichi Suzuki (Moonriders), sind es insgesamt 10 Tracks einschließlich Instrumental-Songs und Lesungen. Für das Cover werden Illustrationen von Ikumi Nakada verwendet. Das neu veröffentlichte Künstlerfoto wurde von Tetsuya Yamakawa aufgenommen.

Es gibt zwei Arten von Albumspezifikationen, die Regular Edition und die First Limited Edition. Die First Limited Edition wird mit einer Blu-ray geliefert, die das Livekonzert “Kaede Acoustic Live 2021 -Kasumi no Kaede-” enthält, das im März etwa zwei Stunden lang stattfand. Zum Gedenken an die Veröffentlichung dieses Werks findet am 29. Mai in Niigata, Joya Mia, eine Vorschau auf das Album und am 30. Mai in Niigata, United Cinema Niigata, eine Vorabveranstaltung für die Blu-ray statt.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/428685