Junna Itou und Miria Watanabe geben ihren Abschluss bei Nogizaka46 bekannt

Es wurde bekannt gegeben, dass Junna Itou und Miria Watanabe von Nogizaka46 die Gruppe nach den Aktivitäten der 27. Single “Gomen ne Fingers crossed”, die am 9. Juni veröffentlicht wird, verlassen werden.

Itou und Watanabe kamen 2013 als Mitglieder der zweiten Generation zu Nogizaka46. Am 16. Mai hat Itou ihren Blog aktualisiert und gesagt: “Während meine Kolleginnen ihren Abschluss machen, denke ich über die Zukunft nach. Schließlich habe ich mich für den Abschluss entschieden, weil ich dachte, ich sollte nicht mehr bei Nogizaka sein, sondern einen Weg gehen, den ich bisher nicht eingeschlagen habe.”

Watanabe schrieb auch in ihrem Blog: “Ich hatte mir vor ungefähr anderthalb Jahren Sorgen gemacht und beschlossen, mich mit den Mitarbeitern zu beraten. Ich wollte mehr von den verschiedenen Dingen in der Außenwelt sehen und ich bin sicher, ich wollte einen Berg besteigen, der nicht so einfach ist, also habe ich diese Entscheidung getroffen, also ist es eine sehr positive Entscheidung!!”

Das letzte Livekonzert der beiden ist die Live-Übertragung “Nogizaka46 Under Live 2021”, die am 26. Mai stattfinden wird. Auf der offiziellen Website von Nogizaka46 findest du Details wie Ticketinformationen.

Nogizaka46 Under Live 2021

Liefertermin: 26. Mai 2021 (Mi) ab 16: 30
(*Wiederholung: ab 21: 00)
Junna Itou / Rika Itou / Hinako Kitano / Tamami Sakaguchi / Kaede Sato / Ayane Suzuki / Ranze Terada / Reno Nakamura / Hazuki Mukai / Rena Yamazaki / Ayano Christie Yoshida / Miria Watanabe / Maaya Wada

Quelle: https://natalie.mu/music/news/428415