Ainyan von SILENT SIREN mit Corona infiziert

Auf der offiziellen Website der Band wurde bekannt gegeben, dass Aina “Ainyan” Yamauchi (B) von SILENT SIREN mit dem neuen Coronavirus infiziert ist.

Ainyan besuchte am 2. Mai eine medizinische Einrichtung, da sie über eine schlechte körperliche Verfassung klagte, begleitet von Fieber. Es wurde bestätigt, dass sie mit Corona infiziert ist. Die anderen Mitglieder waren keine engen Kontakte, PCR-Tests zeigten ein negatives Ergebnis.

SILENT SIREN ist daher nicht am 5. Mai beim Outdoor-Rockfestival “JAPAN JAM 2021” im Soga Sports Park in Chiba City aufgetreten.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/427003