Abschlusskonzert von Takoyaki Rainbow auf Juli verschoben

Es wurde bekannt gegeben, dass das kostenlose Livekonzert “Over the Takoyaki Rainbow” von Takoyaki Rainbow, das am 9. Mai im Nanko ATC in Osaka stattfinden sollte, verschoben wurde.

Takoyaki Rainbow ist eine Idol Group, die aus Kurumi Hori, Saki Ayaki, Saki Kiyoi, Karen Negishi und Mai Haruna besteht. Neulich wurde bekannt gegeben, dass alle Mitglieder mit der Aufführung am 9. Mai aus der Gruppe ausscheiden würden. Die Veranstaltung wird jedoch am 31. Juli stattfinden, nachdem aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus der Ausnahmezustand in vier Präfekturen verkündet wurde.

Nach dem Abschluss der Gruppe planen die Mitglieder von Takoyaki Rainbow, nach einer “Ladezeit” ein neues Projekt mit fünf Personen zu starten und gleichzeitig ihre individuellen Unterhaltungsaktivitäten fortzusetzen.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/426105