UMI-Rückzug von PIGGS und Musikvideo zum neuen Song “T.A.K.O”

PIGGS
© PIGGS

UMI hat PIGGS am 13. April verlassen.

UMI ist seit Ende März wegen schlechter körperlicher Verfassung inaktiv. Es gab Gespräche, dass es aufgrund von Meinungsverschiedenheiten während der Suspendierung schwierig sein würde, die Aktivitäten fortzusetzen, und aufgrund wiederholter Diskussionen zwischen Mitarbeitern und Mitgliedern hat sie beschlossen, sich zurückzuziehen. UMI erwähnte den Grund für den Rückzug und sagte: “Es gab einen Unterschied zwischen der Richtung von PIGGS und dem Idol-Image, das ich anstrebte. Ich wollte weitermachen, also traf ich diese Entscheidung.”

PIGGS ist eine Idol Group unter der Leitung von Pour Lui, die im April letzten Jahres während der Corona-Pandemie gegründet wurde. Sie haben verschiedene Projekte auf YouTube gemacht und von November bis Dezember eine nationale Tour “WALK or PORK TOUR” durchgeführt, die durch Live-Häuser zwischen Tokio und Osaka führte. Die Live-Tour “GREAT MUSCLE TOUR” findet seit Ende März statt und die erste Single “T.A.K.O” wird am 21. April veröffentlicht.

Der vollständige Kommentar ist auf Japanisch auf natalie.mu zu lesen.

Währenddessen hat PIGGS das Musikvideo zum neuen Song “T.A.K.O” auf YouTube veröffentlicht.

“T.A.K.O” ist der Titelsong der ersten Single, die am 21. April veröffentlicht wird. Das Musikvideo handelt von Pour Lui, SHELLME, CHIYO-P und BAN-BAN, die singen und tanzen, während sie in einer schwarzen Flüssigkeit wie Tinte baden, und UMI erschien ebenfalls in der Mitte des Videos.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/424347