Seiho remixt für EMPiRE “I don’t cry anymore”

EMPiRE
© EMPiRE

EMPiRE gab bekannt, dass die Remix-Soundquelle “I don’t cry anymore [Seiho Remix]” in der CD enthalten ist, die der First Limited Edition der heute am 7. April veröffentlichten Videoarbeit “EMPiRE BREAKS THROUGH the LiMiT LiVE” beigefügt ist .

Der Remix des Liebesliedes “I don’t cry anymore” von MAYU EMPiRE wurde nicht nur von KID FRESINO, PUNPEE, Daichi Miura, Akiko Yano produziert. Sondern auch Flying Lotus und Disclosure und ein Beat aus Los Angeles, USA, namlich Seiho, ein in Japan und Übersee tätiger Künstler und Produzent, der beispielsweise bei der Musikveranstaltung “LOW END THEORY” auftritt, ist verantwortlich. Diese von Seiho arrangierte Soundquelle mit einem beeindruckenden, wunderschönen Minimal-Electro-Sound wurde für eine begrenzte Zeit bis zum 11. April auf den offiziellen YouTube-Kanal von EMPiRE hochgeladen.

Darüberhinaus veröffentlicht EMPiRE am 12. Mai eine doppelseitige A-Side-Single “HON-NO / IZA!!”. Es wurde auch bekannt gegeben, dass Seiho einen der Titelsongs “IZA!!” produziert. “IZA!!” wurde bereits auf der nationalen Tour “EMPiRE ULTRA ViBES TOUR” vorgestellt, die am 4. April begann und unter den “Agents” zu einem heißen Thema geworden ist (Namen von EMPiRE-Fans). Freuen wir uns auf das Ende des neuen Songs, in dem EMPiREs erster externer Schöpfer begrüßt wird.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/423460