Magazin Popteen gründet neue Gruppe PureGi, Idols um Unternehmen zu gründen

Das Teenagermagazin “Popteen” hat mit seinem Musikprojekt 7+ME Link eine zweite Gruppe gegründet, PureGi.

PureGi ist nach MAGICOUR, einer Girls Unit, die aus aktiven Models von “Popteen” besteht, die zweite Künstler-Unit von 7+ME Link.

Sie wurde am 31. März im Toyosu PIT in Tokio auf dem Event “POP Ai Zen Chuchusai” vorgestellt, einer Veranstaltung für Leser, bei der sich Popteen-Models versammeln. PureGi ist eine Idolgruppe, die an Musikaktivitäten mit dem Konzept “Idols, um ein Unternehmen zu gründen” arbeitet. Mit Hilfe von Musikaktivitäten werden sie Produkte entwickeln und Produkte herstellen, die die Stimmen von Teenagern widerspiegeln. Der Gruppenname ist ein geprägtes Wort, das eine Kombination aus “Pure Gift” und “President Girls” ist. Es gibt vier Mitglieder, KOKORO (Personalabteilung), MOEKA (Abteilung für allgemeine Angelegenheiten), ANN (Verkaufsabteilung) und HIMARI (Werbeabteilung), von denen jedes eine Position innehat. Sie werden am 15. und 16. Mai beim Idol-Festival “Kurofesu 2021” von Kuro-chan (Yasuda Dai Circus) im USEN STUDIO COAST in Tokio auftreten.

Darüberhinaus hat 7+ME Link am 1. April damit begonnen, Projektmitglieder für die breite Öffentlichkeit zu rekrutieren. Weitere Informationen findest du in der Mai-Ausgabe von “Popteen”.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/422710