Momoka Hasegawa beendet Aktivitäten bei AKB48

Es wurde bekannt gegeben, dass Momoka Hasegawa vom AKB48 Team8 gestern am 26. März ihre Aktivitäten beendet hat.

DH Co., Ltd., zu der Hasegawa gehörte, schrieb im offiziellen Blog von AKB48: “Als Ergebnis der Erörterung zukünftiger Aktivitäten aufgrund der Absicht, diese Aktivitäten abzulehnen (…), haben wir beschlossen, ihre Aktivitäten als Mitglied von AKB48 Team8 zu beenden.” Ebenso wird Hasegawa nicht beim Bühnenstück “Majimuri Gakuen Tsubomi -RAI-” mitspielen, das am 27. März beginnen soll.

Hasegawa begann ihre Aktivitäten als Mitglied von Team8 im Oktober 2019. In der Spezialsendung “Premium Music 2021”, die am 24. März im Nippon Television ausgestrahlt wurde, fungierte sie als Center für “Flying Get” und hatte gerade viel Aufmerksamkeit erregt.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/421971