Mizuharu hat sich am 18. März von ukka zurückgezogen

ukka
© ukka

Es wurde angekündigt, dass Mizuharu von ukka am 18. März die Gruppe verlassen hat, um solo aktiv zu werden.

Seit ihrer Gründung im Frühjahr 2015 als jüngere Schwestergruppe von Shiritsu Ebisu Chuugaku hat Mizuharu als ältestes Mitglied die Gruppe Sakura Ebisu angeführt und die Fans mit ihren hohen Gesangs- und Sprechfähigkeiten fasziniert. Der Grund für den Rückzug ist ein “Richtungsunterschied zum Management”, und sie plant, in Zukunft als Solo-Künstlerin zu arbeiten.

Zum Zeitpunkt des Rückzugs sagte Mizuharu: “Ich möchte, dass ihr aufhört, jemandem die Schuld zu geben. Worte sind manchmal eine Waffe. Es gibt verschiedene Menschen, und niemand hat das Recht, jemandes Leben zu zerstören. Vielen Dank. Es wird ein anderer Ort sein. Von nun an, aber ich möchte mein Leben leben. Ich liebe euch alle”, kommentierte sie im offiziellen Blog von ukka.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/420646