Release des Titelsongs “Akai Genya” von Kanako Momota zum Film “Sukutte Goran”

Es wurde beschlossen, dass der Titelsong “Akai Genya” des Films “Sukutte Goran” mit der Heldin Yoshino Ikoma, gespielt von Kanako Momota (Momoiro Clover Z), am 19. März veröffentlicht wird.

Der Film “Sukutte Goran” ist eine Live-Action-Version des gleichnamigen Mangas von Noriko Otani. Makoto Kashiba, die Hauptfigur eines Elite-Bankangestellten, der aufgrund eines Versagens aus dem Hauptsitz in Tokio versetzt wird, trifft in einer abgelegenen Gegend weit weg von der Stadt auf das Goldfisch-Schaufeln und die Menschen, die es umgeben, und wächst in dieser Gegend auf. Matsuya Onoe, der zum ersten Mal in einem Film mitspielen wird, spielt Kashiba, und Momota spielt Yoshino Ikoma, eine mysteriöse Schönheit, die sich auf den ersten Blick verlieben, als sie sich am ersten Tag seiner Versetzung schicksalhaft treffen.

Das Titellied “Akai Genya” zeichnet sich dadurch aus, dass Momota anders als gewöhnlich singt und vorgibt, Yoshino zu sein. Mio Aoyama, die vielen Künstlern wie V6, AAA und Do As Infinity Texte zur Verfügung stellt, und Harumi Doki, die das Drehbuch für den Film “Sukutte Goran” schrieb, lieferten schon Texte für Kumi Koda und Tohoshinki. Suzuki Daisuke war verantwortlich für die Kompositon und das Arrangement. Darüberhinaus enthält das Musikvertriebsj-Cover Yoshino in einem Yukata, die Klavier spielt.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/419910