sora tob sakana wird ein letztes Livekonzert live im TV zeigen

sora tob sakana hat sich im September letzten Jahres offiziell aufgelöst. Ein letztes Livekonzert “untie” wird am 25. April (So) zum ersten Mal beim japanischen Streamingdienst Eigeki von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr japanischer Zeit ausgestrahlt.

sora tob sakana, auch bekannt als Osakana, ist eine Idol Group, die im Juli 2014 gegründet wurde. Sie gab ihr Major Label-Debüt im Mai 2018 mit ihren auf Post-Rock- und Electronica-basierten Songs und den Gesangsstimmen und Performances unschuldiger Mitglieder, mit einer One-Man-Live-Performance in der Japan Youth Hall in Tokio im vergangenen September. Der Vorhang als Ende der Geschnichte von etwa 6 Jahren ist gekommen.

In Eigeki TV werden Fuka Kanzaki, Natsuka Teraguchi und Mana Yamazaki die letzte Live-Aufführung von 50 Songs bei 4 Stunden mit VJ TONTON liefern, der als weiteres Mitglied bezeichnet werden kann.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/418164