Im neuen MV von Dance for Philosophy gießen 4 Frauen heißes Wasser in Cup Ramen

Die zweite Major-Lable-Single “Cup Ramen Program” von Dance for Philosophy wird am 28. April veröffentlicht. Die Vorablieferung des Titelsongs begann gestern am 12. Februar.

“Cup Ramen Program” ist ein Song, der die verständliche Botschaft “Lasst uns uns selbst lieben” behandelt, wo Cup Ramen um Mitternacht beim Kampf gegen verschiedene Konflikte gegessen wird. Ameko Kodama schrieb die Texte, und die Songs wurden von den drei europäischen Komponisten T.L.S, JOE CHEN und Mike Macdermid komponiert. Dies ist das erste Lied eines ausländischen Schriftstellers für Dance for Philosophy, und der neueste R&B-Sound.

Neben der Veröffentlichung der Distribution wurde auch das Musikvideo zu “Cup Ramen Program” auf YouTube veröffentlicht. Das von ZUMI inszenierte MV ist eine Arbeit, die eine mysteriöse Nacht der vier Frauen zeigt, die mit nicht befriedigten Gefühlen heißes Wasser in Cup Ramen gießen, und eine mysteriöse und attraktive Weltanschauung, die Realität und Fantasie überschreitet.

In Bezug auf das MV sagt Regisseur ZUMI: “Die Mitglieder spielen die Personen, die die Mitglieder selbst projizieren, und ich denke, dass die Wunderbarkeit und Stärke der Individuen, die ich in Philos fühle, zu einem Video wurde, das eine Geschichte vermittelt.”

Quelle: https://natalie.mu/music/news/415994