SKE48 spielte live die neueste Single “Koiochi Flag”

AKB48
© AKB48

Zum Gedenken an die Veröffentlichung der 27. Single “Koiochi Flag” von SKE48 hat die Gruppe eine Live-Verteilung auf dem offiziellen YouTube-Kanal von SKE48 am 3. Februar gestartet.

Gestern, am 3. Februar erschien die neue Single “Koiochi Flag” von SKE48. Live wurde dazu aus dem Zuhause, dem SKE48 Theatre in Nagoya ein Konzert gegeben. Zu Beginn wurde “Ouverture” gespielt und der Einzeltitelsong “Koiochi Flag” von 18 Mitgliedern aufgeführt. Seitdem das Team E im Februar letzten Jahres aufgetreten ist, musste das SKE48-Theater Auftritte aufgrund der Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion absagen. Im Juni wurden die Auftritte im Theater jedoch ohne Publikum wieder aufgenommen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Mitgliedern auf der Bühne war es jedoch das erste Mal seit etwa einem Jahr, dass der Live-Auftritt mit der gleichen Anzahl von Personen wie die reguläre Auftritte stattfand.

Nach der Aufführung von “Koioohi Flag” traten Makiko Saito und Ayaka Ota auf der Bühne auf. Unter der Moderation durch die beiden Personen wurde eine Ecke, in der über die Insider-Geschichte der in der neuen Single aufgenommenen Songs gesprochen wurde, in 5 Blöcke unterteilt. Wobei die Mitglieder via Zoom teilnahmen. Nachdem SKE48 den Talkblock beendet hatten, zeigten sie am Ende wieder “Koiochi Flag”. Mitglieder nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum nahmen live teil und lieferten einen Spaß an diesem Song. Dem ersten SKE48-Titelsong mit allen Beteiligten, vom Theater bis auf die andere Seite der Kamera.

Nach dem Live gab Saito bekannt, dass “Koiochi Flag” zum ersten Mal auf Platz 1 des Oricon Daily Single-Ranking steht. Eine Aufnahme dieses Streams ist auf YouTube verfügbar. Vergiss also nicht, es dir anzusehen, wenn du es verpasst hast.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/415059

Kommentar-Post