Ayano Kawamura (ANGERME) zur Sonderbeauftragten für Tourismus von Kochi ernannt

Ayano Kawamura
© ANGERME

Ayano Kawamura von ANGERME wurde als Sonderbeauftragte für den Tourismus in der Präfektur Kochi ernannt.

Kawamura ist seit November 2020 die sogenannte “Yuzu Katsu Ambassador” des Antennengeschäfts “Marugoto Kochi” in der Präfektur Kochi, wo sie geboren wurde. In Anerkennung ihrer Verbreitung des Charmes der Präfektur Kochi als “Yuzu Katsu Ambassador” durch SNS wurde sie zur Sonderbeauftragten für den Tourismus ernannt. Kawamura wird die Präfektur Kochi durch ihre täglichen Aktivitäten weiter fördern.

Instagram Ayano Kawamura

Quelle: https://natalie.mu/music/news/414970

Kommentar-Post