Nonno Satake (=LOVE) graduiert im März, Rino Sashihara unterstützt ihren Traum

Nonno Satake
© =LOVE

Nonno Satake von =LOVE wird am 6. März mit einer Live-Performance in der Großen Halle des Saitama City Culture Center graduieren.

Dies ist das erste Mal seit seiner Gründung im Jahr 2017, dass ein Mitglied aus =LOVE graduiert. In Bezug auf den Grund für die Graduierung sagte Satake: “Während ich mit =LOVE arbeitete und mit vielen Menschen interagierte, fand ich einen neuen Job, den ich ausprobieren wollte. In Zukunft würde ich gerne mein Bestes geben, um diesen Weg zu gehen “. Und weiter: “Es ist das Glitzerndste in meinem Leben, aber es ist schlammig, sauer und süß. Ich denke, dass eine so wundervolle Zeit wahrscheinlich niemals wieder kommen wird. Die Zeit und Erinnerungen, die ich mit allen verbracht habe, sind ein lebenslanger Schatz. Ich werde es nie vergessen.”

Darüberhinaus sagte Rino Sashihara, die Produzentin von =LOVE: “Nonno ist freundlicher als jeder andere, menschlicher als jeder andere und sensibler für Gefühle als jeder andere. Ich möchte, dass Nonno glücklicher ist als alle anderen. Ich und alle Mitarbeiter werden unser Bestes geben, um sie bei ihrem nächsten Traum, den Nonno in =LOVEs Aktivitäten gefunden hat, zu unterstützen.”

“Die 12 von =LOVE werden am 6. März da sein, aber die Mitglieder, Fans, Mitarbeiter und ich von =LOVE werden weitermachen. Ich bin einsam, aber lasst uns alle mit der Freundlichkeit von Nonno weitermachen.” schrieb Sashihara in einer Nachricht an die Fans von =LOVE.

Details zum Abschiedsevent werden später bekannt gegeben. Satake wird an allen Veranstaltungen im Zusammenhang mit der bereits angekündigten 8. Single “Seishun Subliminal” teilnehmen.

Die Messages in ganzer Länge findet ihr auf Japanisch unter https://natalie.mu/music/news/414580

Quelle: https://natalie.mu/music/news/414580

Kommentar-Post