Chiho Ishida (STU48) drückt widersprüchliche Welten in MV aus

Chiho Ishida
© STU48

Das Musikvideo zu STU48s neuem Song “Hitorigoto de Kataru Kurai Nara” wurde am 1. Februar (Montag) ab 22:00 Uhr auf YouTube uraufgeführt.

“Hitorigoto de Kataru Kurai Nara” ist der Titelsong der 6. Single, die am 17. Februar veröffentlicht wird. Das MV, das im Studio und im Freien in Kure City, Präfektur Hiroshima, gedreht wurde, drückt zwei widersprüchliche Welten mit einer abstrakten Landschaft aus, wobei voll auf CG gesetzt wurde, und einer realistischen Landschaft in Setouchi. Im Fokus ist die Szene, in der Chiho Ishida, eine als Center ausgewählte Sängerin der Gruppe im ersten Jahr, zum Himmel aufblickt und weiterhin “einem anderen Selbst” mit ernstem Ausdruck gegenübersteht.

Tomohiko Tsujimoto, ein Tänzer, der in drei aufeinander folgenden Werken dabei war, hat auch dieses Mal choreografiert und einen Tanz vollendet, der sich des Rhythmus von drei Beats und einer fantastischen Atmosphäre bewusst ist.

Darüberhinaus wirkt STU48 beim “Anime de Umigomi Zero Project” mit. Dies ist eine Verbindung zu “Santa Company – Frohe Weihnachten im Hochsommer”, das unter dem Motto “Meeresschutt” als neues Werk des Anime-Films “Santa Company” entstanden ist. STU48 ist verantwortlich für das Ending Theme dieses Werkes.

Quelle: https://natalie.mu/music/news/414496

Kommentar-Post